Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in Stade-Bützfleth

Du möchtest zwischen Schule und Ausbildung ein Jahr lang einmal nicht lernen – jedenfalls nicht im klassischen Sinne?
Dich orientieren, was du beruflich einmal machen möchtest?

Du sprichst Englisch und lernst gerne Menschen aus anderen Ländern und Kulturen kennen? Du hast einen Führerschein (Klasse B (3)) und auch schon Fahrpraxis?

Dann ist ein Freiwilliges Soziales Jahr bei der Seemannsmission in Stade-Bützfleth das Richtige für dich.

Lerne Seefahrer und ihre Welt kennen. Besuche Sie an Bord oder gestalte mit Ihnen Ihre Freizeit im Seemannsclub. Begleite Sie bei Einkaufsfahrten in die Stadt oder erledige auch Einkäufe für den Seemannsclub. Wenn Du möchtest kannst Du auch eigene Ideen und Projekte umsetzen.

Das Freiwillige Soziale Jahr wird über die Diakonie Hannover organisiert und wir suchen immer zum 1. August eines jeden Jahres. Ein späterer Beginn ist nach Absprache jedoch auch möglich.

Neben der allgemeinen Arbeit in der Seemannsmission Stade-Bützfleth findet ein wöchentliches Seminar von der Deutschen Seemannsmission statt, in dem du alle jungen Menschen triffst, die wie du in einer Station ein FSJ machen. Die Diakonie Hannover organisiert ebenfalls Seminare, die dich während dem Jahr begleiten. Vor Ort ist ein Team, das sich auf deine Mithilfe freut und Dir mit Rat und Tat zur Seite steht.

Für mehr Informationen oder wie du dich für ein FSJ bewirbst erfährst du von Seemanndiakonin Kerstin Schefe:
Tel. 04146 1233
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Letzte Infos

• Amsterdam

Die Bewerbungen für die Zeit 2021 / 2022 sind ab dem 01.10.2020 möglich.

• Antwerpen DSM

Die Bewerbungen für die Zeit 2021 / 2022 sind ab dem 01.10.2020 möglich.

• Antwerpen Harbour Hotel

Die Bewerbungen für die Zeit 2021 / 2022 sind ab dem 01.10.2020 möglich.

• Rotterdam

Die Bewerbungen für die Zeit 2021 / 2022 sind ab dem 01.10.2020 möglich.

• Andere Länder?

Auf manchen Internet-Seiten werden noch weitere Freiwilligen-Stellen, vor allem in afrikanischen Häfen, genannt. Leider entsenden wir Freiwillige zur Zeit nur nach Amsterdam, Antwerpen, Rotterdam!

• FSJ / Bufdi in Deutschland

Zur Zeit sind Bewerbungen für das FSJ in der BRD nur über die einzelnen Einrichtungen (Stationen) der Seemannsmission möglich. Auf unserer Homepage unter "In diesen Häfen" sehen wir, wo die Seemannsmission tätig ist.

Read More...
• FSJ Brunsbüttel

Die Deutsche Seemannsmission in Brunsbüttel sucht jedes Jahr zum August Freiwillige: Wenn Du uns und unsere Arbeit näher kennenlernen möchtest, kannst Du dich jederzeit für ein oder mehrere “Schnuppertage” bei uns melden.

Read More...
• FSJ Stade-Bützfleth

Die Deutsche Seemannsmission in Stade-Bützfleth sucht zum 1. August eines jeden Jahres Menschen für das Freiwillige Soziale Jahr

Read More...

Erfahrungsberichte

FSJ im Duckdalben

Schlag auf Schlag ging es gleich am ersten Tag, erinnert sich Vicky: „,Laß‘ bitte das Auto reparieren, bestell doch mal dies und das nach, ruf‘ schnell beim Oberhafenamt an, …‘ Als Neuling soll ich einfach beim Oberhafenamt anrufen? Kennen die mich denn überhaupt? Aber als ich mich mit DUCKDALBEN meldete, war alles klar.“

Read More...
FSJ in Brunsbüttel

Die Diakonie Schleswig-Holstein bietet ein Freiwilliges Soziales Jahr in ganz verschiedene Bereichen an: Altenpflege, Kindergarten, Wohnstätten, Behindertenwerkstätten und in der Deutschen Seemannsmission. In der Stellenbeschreibung der Seemannsmission steht, dass man Englisch sprechen muss und mit Seefahrern aus fernen Ländern und verschiedenen Kulturkreisen in Kontakt kommt. Das passte!

Read More...
FSJ in Cuxhaven

Ein Jahr mit Händchen halten, Parkscheinen und Twister spielen „Can you come in with me? Please, hold my hand, I am so afraid”. Das einzige was mir in dieser Situation einfiel war: „ Was will er? Ich soll seine Hand beim Fäden ziehen halten?“ Aber gut, auch solche Situationen gehörten in meinem Jahr als FSJlerin bei der Deutschen Seemannsmission in Cuxhaven dazu.

Read More...
IJFD in Amsterdam

Sonntag der Seefahrt Auszug aus dem Newsletter der DSM Amsterdam Vergangenen Sonntag fand der diesjährliche Gottesdienst zum "Sonntag der Seefahrt" mit dem Thema “Würde verletzt“ in der Deutschen Evangelischen Kirchengemeinde Amsterdam statt.

Read More...

Der IJFD wird gefördert durch:

BMFSFJ Web de

DSM e.V. als Träger des IJFD

Die Deutsche Seemannsmission als Träger des IJFD ist der Zentralen Stelle Evangelische Freiwilligendienste gGmbH angeschlossen.

Zum Anfang